Lineare Systeme: PROFILON - Architektur-Beleuchtung und Leuchten-Design von HOFFMEISTER

Lineare Systeme PROFILON

PROFILON

Anwendung

Das Profilon-System bietet vielfältige Lichtcharakteristiken und Bestückungsoptionen. Es kombiniert die Eigenschaften von Lichtbändern und Stromschienen und ermöglicht individuelle, passgenaue Lösungen, z.B. in Lern- und Arbeitswelten ebenso wie Archiven und Museen, aber auch in Präsentation und Handel. Mit den Profilon-Pendelleuchten können innovative Lichtlösungen realisiert werden. Die Profilon-Reflektortechnik ermöglicht eine hervorragende Lichtqualität bei einem sehr hohen Leuchtenbetriebswirkungsgrad. Sie macht das Profilon-System zu einem idealen Beleuchtungswerkzeug für Büro-, Planungs- und Tagungsräume. Auch in hohen Räumen erzielt das Profilon-System eine sehr gute Ausleuchtung der Arbeits- und Verkehrswege. In der Kombination von direkten und indirekten Lichtanteilen eignet sich Profilon für die Gestaltung von Passagen und Durchgangsräumen. Leuchtenprofile bis zu 5,30 m werden je nach Planungsanforderung fertig montiert ausgeliefert.

Lichttechnik

Die in den Profilon-Leuchten eingesetzte Reflektortechnik ermöglicht absolut blendfreie Lichtverteilung sowie die Anpassung der Kontraste. Bei der Ausführung mit der doppelt-asymmetrischen Lichttechnik kann absolut blend- und schattenfreies Licht direkt über dem Arbeitsplatz installiert werden. Die Konzentration der Beleuchtung auf die Arbeitsplätze und -ebenen reduziert die Anzahl der Lichtquellen und verringert den Energieeinsatz. Die integrierten Multipower-Vorschaltgeräte ermöglichen den Einsatz besonders effizienter T16 Lampen wie auch der Einsatz besonders leistungsstarker Leuchtstofflampen bis max. 80 Watt. Bei hohen Anforderungen an Beleuchtungsstärken kann Profilon auch als Doppelprofil realisiert werden.

Produktauswahl

Produktauswahl aufheben

Suchergebnis

Hoffmeister bei FacebookHoffmeister bei TwitterHoffmeister bei Vimeo