Ethnografisches
Museum Genf

Schweiz

ARCHITEKT Graber Pulver Architekten AG, Bern / ACAU Atelier coopératif d’architecture et d’urbanisme, Carouge
LICHTKONZEPT mcbd architects, Genf / Atelier Derrer, Zürich
FOTOGRAF Architekturfotografie Gempeler

Black Box

Im Ethnografischen Museum Genf sind ca. 80.000 Objekte und 300.000 Bücher, Bild-, Film- und Tondokumente zu finden. Neben den zahlreichen Großvitrinen werden auf dem 15m langen und mit weißem Corian verkleideten zentralen Vitrinentisch ausgesuchte Exponate eindrucksvoll zur Schau gestellt.

Strahler gin.o

Mit dem gin.o-Strahler wurden sämtliche Anforderungen an eine erstklassige Lichtqualität und ein dezentes Leuchtendesign erfüllt. Die herausragende Farbwiedergabequalität lässt die präsentierten Objekte erstrahlen. Dies wiederum betont die markante Akzentuierung durch die dunklen Wände auf besonders wirkungsvolle Weise.

Produktserien im Projekt

GIN.O 2

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir antworten so schnell wie möglich.

Weitere Projekte

  • Berliner Fernsehturm
  • Landesmuseum Trier
  • Aquaplex Eisenach