Galeriebeleuchtung – Leuchten für Galerien

Galerie-beleuchtung

Galeriebeleuchtung – Kunst gekonnt präsentieren

Ähnlich einem Museum dient eine Galerie der Präsentation von Ausstellungsstücken. Dabei ist die Galerie aber weit spezialisierter und fokussierter ausgerichtet. Denn im Gegensatz zum Museum stehen nicht verschiedenste Exponate zur Schau, sondern ganz zentral Kunst – sei es bildlich oder gegenständlich. Diese steht meist mit dem Hintergedanken des Verkaufs im Mittelpunkt. Das Gebäude spielt hier im Gegensatz zum Museum meist keine oder zumindest eine geringere Rolle. All das spiegelt sich auch in der Lichttechnik wider. Die Galeriebeleuchtung ist fokussiert auf die Inszenierung der Kunstobjekte. Dabei verlieren die speziellen Leuchten für Galerien aber nicht vom Anspruch an Flexibilität und Veränderbarkeit, um immer wieder neue Bilder oder andere künstlerische Werke gekonnt zu illuminieren.

Beleuchtung Galerie Hoffmeister GmbH

Die Galerie – Räumlichkeiten mit besonderen Lichtanforderungen

In einer Galerie soll jedes Exponat für sich wirken und seine ganze ästhetische Tiefe zeigen. Unweigerlich ist die Wirkung eines Kunstwerks mit dem Licht verbunden, in dem es präsentiert wird. Nicht immer ist ein und dasselbe Licht „richtig“. Genauso wie die Auswahl von Form und Farbe, von Technik und Material, spielt auch das Licht für Künstler oft eine bedeutende Rolle. Erst mit den passenden Leuchten für eine Galerie wirken Farben, kommt das Spiel von Licht und Schatten zur Geltung, werden selbst kleinste Nuancen der Materialoberfläche sichtbar.

Die Galerie – Räumlichkeiten mit besonderen Lichtanforderungen

In einer Galerie soll jedes Exponat für sich wirken und seine ganze ästhetische Tiefe zeigen. Unweigerlich ist die Wirkung eines Kunstwerks mit dem Licht verbunden, in dem es präsentiert wird. Nicht immer ist ein und dasselbe Licht „richtig“. Genauso wie die Auswahl von Form und Farbe, von Technik und Material, spielt auch das Licht für Künstler oft eine bedeutende Rolle. Erst mit den passenden Leuchten für eine Galerie wirken Farben, kommt das Spiel von Licht und Schatten zur Geltung, werden selbst kleinste Nuancen der Materialoberfläche sichtbar.

Natürliches Licht versus Kunstlicht

Künstliches Licht ist heute in der Lage, nahezu jede beliebige Lichtfarbe zu erzeugen. Was es im Gegensatz zu natürlichem Licht meist nicht kann, ist die Abbildung verschiedener Lichtstimmungen. Natürliches Licht variiert in Abhängigkeit von Tageszeit und Wetter und kann Kunst immer wieder neu präsentieren. Mit Tunable White LEDS ermöglichen wir Künstlern und Galeristen nun, genau diese Spanne des natürlichen Lichts nachzustellen. So kann Kunst in der ganzen Breite des künstlerischen Gedankens gezeigt werden.

Licht und Schatten als Teil des Kunstwerks

Kunst lebt durch Licht. Und ebenso durch dessen Abwesenheit, also Schatten. Verschiedene technische Lösungen vom Konturenstrahler über den klassischen Spot bis zum Wallwasher bieten die Möglichkeit, Kunstwerk und Hintergrund gezielt und präzise zu beleuchten oder bewusst im Schatten zu belassen. Durch die professionelle Galeriebeleuchtung entstehen Kontraste und Gegensätze, die die Wirkung eines Bildes oder einer Skulptur enorm verstärken.

Präsentationsfläche und Besucherraum – Abgrenzung und Übergang durch Galerie-Leuchten

Im Gegensatz zu Museen, wo Exponate und Ausstellungsbereiche immer häufiger direkt erlebbar und häufig sogar interaktiv gestaltet werden, leben Galerien von der klaren Trennung von Ausstellungsfläche und Besucherraum. Auch wenn Kunst und Betrachter auf engstem Raum aufeinandertreffen, soll eine klare Unterscheidung von Exponat und Mensch erfolgen. Das geschieht im meist reduzierten Interieur von Galerien vor allem durch Licht und spezielle Leuchten für Galerien. Gezielte Lichtlenkung durch Blenden und Linsen unterstützt die Wirkung des Lichts und erlaubt eine abgegrenzte, ausdrucksstarke Wirkung.

Funktionale Beleuchtung – damit Kunst sicher erlebbar wird

Wenn auch untergeordnet, spielt in Galerien der Bereich der funktionalen Beleuchtung weiterhin eine Rolle. Eingangsbereiche, Notausgänge und Sonderbereiche wie Bars, Toiletten etc. müssen jederzeit leicht auffindbar sein. Gleichzeitig soll diese funktionale Beleuchtung die Kunstinszenierung möglichst wenig stören. Auch hier kommen klar abgrenzbare Lichtbereiche sowie indirekte Beleuchtung über Wallwasher oder Fluter ins Spiel. Ergänzt um eine stufenlose Dimmbarkeit bieten wir damit hochfunktionale Galerie Leuchten, die technische Notwendigkeiten und gestalterische Ansprüche optimal kombinieren.

Professionelle Galeriebeleuchtung – mit Hoffmeister-Leuchten perfekt realisierbar

Lichtkonzepte zur gezielten Präsentation von Kunst sind sehr anspruchsvoll. Gerade weil die Raumgestaltung sehr reduziert ist, muss die Wirkung des Lichts umso prägnanter und zielgerichteter ausfallen. Um dieses Ziel zu erreichen, müssen das Beleuchtungskonzept und die zu dessen Umsetzung eingesetzte Technik perfekt harmonieren. Deshalb stehen wir Lichtplanern, Galeristen und Künstlern bereits in der Konzeptionsphase beratend zur Seite und informieren über Leistung, Variabilität und Grenzen unserer Leuchten für Galerien.

Downlights und Spots – Galeriebeleuchtung auf den Punkt

Sowohl unsere Downlights der Serien DL50 – DL100 als auch Strahler, z. B. die Serien li.co, lo.nely oder gi.no bieten die Möglichkeit einer direkten, punktuellen Beleuchtung. Gerade unsere Strahlerserien ermöglichen über aufsetzbare Blenden, Linsen und Filter die zielgerichtete, exakte Begrenzung und Modulation des Lichts.

Scheinwerfer, Fluter und Wallwasher – flächiges Licht für Wände, Decken und Böden

Die in.line ist unser lineares Beleuchtungssystem zur flächigen Illumination von einzelnen Raumbereichen. Helle Besucher- oder Ausstellungsbereiche lassen sich ebenso realisieren wie helle Hintergrundbeleuchtungen für Skulpturen und andere plastische Kunst. Stufenlose Dimmbarkeit erlaubt gleichzeitig feinste Abstimmungen von Lichtangebot und -bedarf.

Licht ist nicht gleich Licht – Hoffmeister-Leuchten für professionelle Galeriebeleuchtung

Ohne Bindung an einzelne Leuchtenmodelle bieten unsere Modellserien zahlreiche Möglichkeiten zur Anpassung des Lichts. Nicht nur bedarfsgerecht, sondern auch schnell und einfach können so genau die Lichtstimmungen erzielt werden, die die Exponate vorteilhaft präsentieren.

Framing – durch Konturentechnik vom einfachen Strahler zum Galeriestrahler

Ein Gemälde oder Foto wirkt dann besonders eindrücklich, wenn es auf einem dunklen Hintergrund mit all seinen Details und Facetten erstrahlt. Framing ist die Technik, die genau diesen Effekt ermöglicht. Über eine verstellbare Linse werden unsere Strahler aus der Serie gi.no zu Konturenstrahlern mit stufenlos einstellbarem Brennpunkt. Unscharfe Ränder des Lichtkegels oder unbeabsichtigt erhellte Hintergrundbereiche gehören damit der Vergangenheit an.

Tunable White – eine Leuchte, unzählige Lichtstimmungen

Lichtfarben von 2700 bis 6500 Kelvin werden ohne Leuchtenwechsel möglich durch Tunable White Galerie Leuchten. Diese Technik bieten wir in verschiedenen Leuchtenmodellen an und ergänzen damit jedes „normale“ Licht zur professionellen Galeriebeleuchtung. Stufenlos regelbar lässt sich die Lichtfarbe ganz nach den Vorstellungen des Künstlers justieren. Und das werkzeuglos und unmittelbar.

Sicherheit bei der Planung und im Betrieb

Im praktischen Betrieb ist nicht nur die Funktionalität einer Beleuchtung wichtig. Auch eine dauerhafte, sichere Verwendung zählt zu den wichtigsten Kriterien bei der Produktauswahl. Alle Innenraumleuchten sind mindestens im gängigen IP20-Standard abgesichert und damit für die Verwendung im Galeriebetrieb einsetzbar. Unsere 5-Jahres-Garantie steht außerdem für Qualität und eine lange Lebensdauer unserer Galerie Leuchten. Materialien und Technik sind langlebig, widerstandsfähig und funktional gewählt. Ergänzt um ein schlichtes, zeitloses Design werden unsere Leuchten zur ersten Wahl, wenn es um das Thema professionelle Galeriebeleuchtung geht.

Präzise Beleuchtung

Alle Informationen finden Sie auch übersichtlich in unserem PDF, welches wir Ihnen gerne zum Download anbieten.

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir antworten so schnell wie möglich.