Lichtlösungen im Bereich der Architektur- und Museumsbeleuchtung - Hoffmeister

Strahler & Fluter

li.co

Der Strahler li.co wurde für die höchsten Ansprüche im musealen Kontext entwickelt. Dank werkzeuglos wechselbarer Linsentechnik liefert er präzises Licht und ist in 5 verschiedenen Ausstrahlwinkeln verfügbar.

ak.tina

Minituarisierte Lichtttechnik: bei den ak.tina Leuchten handelt es sich um mini Strahler- und Einbauleuchten die speziell für Museen entwickelt wurden. Die Strahler sind dreh-, schwenk- und versenkbar und lassen sich je nach Bedarf mithilfe von Schraub- oder Magnetbefestigungen anbringen. Zur Auswahl stehen LED-Module mit Optiken in 4 verschiedenen Ausstrahlwinkeln.

lo.nely

Das Kraftpaket (3 verschiedene Größen) für LEDs der modernen Bauformen maximiert die Leistung bei minimalem Verbrauch. Das passive Thermomanagement ist integraler Teil des Designs und bildet den stilistisch prägenden Hinterkopf der Leuchte. Mit 9 bis 69 W leistet lo.nely einen Lichtstrom von bis zu 7600 lm.

gin.o

Die mehrfach ausgezeichneten Strahlerfamilien gin.o erweist sich formal und funktional als Multitalent für anspruchsvolle Beleuchtungsaufgaben. Ihr authentisches Design überzeugt in 3 Größen, von der besonders kleinen bis zur großen Ausführung.

in.line 2.0

Die in.line Fluter für die 3-Phasen-Stromschiene bieten ein Optimum an Leistung und Wirtschaftlichkeit zur Beleuchtung von Verkehrs- und Verkaufsflächen oder Empfangszonen in Shops, Verwaltungen, Kliniken und vielen anderen Bereichen. In Kombination mit Strahlern der Hoffmeister Familien fügt sich in.line selbstverständlich und schlüssig in die Einheit aus punktueller, flächiger und linearer Beleuchtung.