Lichtlösungen im Bereich der Architektur- und Museumsbeleuchtung - HoffmeisterDownlights - Architektur-Beleuchtung und Leuchten-Design von HOFFMEISTER

Downlights

ak.tina

Miniaturisierte Lichttechnik: Die ak.tina Strahler wurden für die höchsten Ansprüche im musealen Kontext speziell für Vitrinen entwickelt. Zur Auswahl stehen LED-Module mit Optiken in 4 verschiedenen Ausstrahlwinkeln.

complx

complx fasziniert als Downlight, Wandfluter, Doppelwandfluter, Linsenwandfluter und Richtstrahler in den Schutzarten IP20 und IP65. Drei Baugrößen mit 100, 150 oder 200 mm Lichtaustrittsöffnung können je mit fünf Lichttechniken ausgestattet werden. Es stehen effiziente und wirtschaftliche LED-Versionen in mehreren Leistungsstufen und verschiedenen Lichttechniken zur Verfügung. Damit entsteht die Möglichkeit zur Integration in intelligente und effiziente Gebäudemanagementsysteme.

DL 50

Bei der DL50 Serie handelt es sich um kompakte Deckeneinbauleuchten. Diese Leuchten sind in den Ausstrahlwinkel spot, medium und flood verfügbar.

DL 70

Bei der DL70 Serie handelt es sich um kompakte Deckeneinbauleuchten. Diese Leuchten sind in den Ausstrahlwinkel spot, medium und flood verfügbar.

DL 100

Die Downlights der Serie DL 100 eignen sich besonders da, wo wenig Einbauraum vorhanden ist, z.B. beim Möbeleinbau oder beim Setzen gezielter Lichtakzente im Wohn- und Geschäftsbereich. Dabei integriert sich die sehr kleine Deckenleuchte in moderne Architektur ebenso wie in historische Bausubstanz. Typische Einsatzorte im Außenbereich sind Vordächer, Terrassen und Schwimmbäder sowie Fitness- und Wellnesszonen.

DL 150

Die Leuchten der Serie DL 150 wurden als Down- wie als Uplights entwickelt und erweisen sich sowohl als Einzelleuchten wie in ihren Kombinationen als ein hervorragendes Lichtwerkzeug. Die Deckeneinbau- und -aufbauleuchten können mit Wandleuchten - wahlweise mit einseitigem oder zweiseitigem Lichtaustritt - kombiniert werden. Dabei kann aus diversen Lichtcharakteristiken, Leuchtmitteln und Leistungsoptionen gewählt werden.

DL 200

Die DL 200 Leuchten in den Schutzarten IP20 und IP65 sind in ihren Erscheinungsformen aufeinander abgestimmt und eigenen sich daher für den kombinierten Einsatz überall dort, wo transparente Architekturen den Blick von innen nach außen bzw. von außen nach innen zulassen, z.B. Eingangsbereiche von Repräsentationsgebäuden, Foyers, die innen- und Außenräume nutzen und Passagen, die Einkaufs- und Verkehrswege visuell verbinden.