Europaturm

Frankfurt am Main

BAUHERR DFMG Deutsche Funkturm GmbH
LICHTPLANER Hoffmeister GmbH
FOTOGRAF Hoffmeister GmbH

Farbliche Freiheit für den Europaturm

Der Europaturm ist ein Fernmeldeturm der Deutschen Telekom in Frankfurt am Main. Er ist mit 337,5 m Höhe nach dem Berliner Fernsehturm „Alex“ (368m) der zweithöchste Deutschlands. Die exakte LED-Technik der Firma Hoffmeister, Marke SILL, ermöglicht eine deutliche Energieeinsparung bei der Beleuchtung des Turms.

Scheinwerfer Serie 14
Der Europaturm in Frankfurt wird mithilfe des Strahlers Typ 14L vom Boden bis zur Kanzel (227m) mit weißem Licht beleuchtet. Die Plattformen oberhalb der Kanzel wurden lichttechnisch optimiert und vorwiegend in dem charakteristischen Telekom Magenta illuminiert. Dabei kam der Scheinwerfer 14M mit spezieller LED-Technologie und einer auf die Größe der Plattformen abgestimmten Lichttechnik zum Einsatz. Dieser Strahler ermöglicht mittels externer DMX-Steuerung die Darstellung verschiedener frei wählbarer Farben. Im regulären Betrieb wird die bekannte Telekom-Farbe Magenta verwendet.

Produktserien im Projekt

SILL

SCHEINWERFER 14M

SILL

SCHEINWERFER 14L

Sie haben Fragen?

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Schicken Sie uns eine Nachricht und wir antworten so schnell wie möglich.

Weitere Projekte

  • Berliner Fernsehturm
  • Landesmuseum Trier
  • Aquaplex Eisenach